Am Freitag, den 12.06. waren einige unserer Kameraden in der Grundschule Pfakofen. Dort durften wir eine Stunde Brandschutzerziehung unterrichten. Als erstes stellten wir unsere Feuerwehr vor und erklärten den Kindern warum wir sie in der Schule besuchen. Auch wurde Ihnen erklärt welches Aufgabengebiet unsere Feuerwehr hat. Anschließend wurde mit den Kindern die Zeit genutzt, Ihnen zu zeigen und mit Ihnen zu üben wie man einen Notruf richtig absetzt. Unter anderem wurde auch angesprochen wie sich die Kinder Zuhause bei einem Bradn verhalten sollen. Abschließend wurde den Schülern noch die Funktion und die Wichtigkeit von Rauchmeldern gezeigt. Am Ende wurde im Schulgebäude noch eine Evakuierungsübung durchgeführt.

weitere Bilder folgen...

 
letzte Änderung: 15.06.2015